Goldstrand, Bulgarien

Slatni pjasazi, “Neuer Ballermann am Balkan“ oder einfach Goldstrand, dies sind alles Namen für diesen bezaubernden Urlaubsort der jährlich zahlreiche Urlauber in seinen Bann zieht. Sie haben sicherlich schon von diesem Ort gehört? Schon lange zählt er nicht mehr zu den Geheimtipps für aufregende Partyurlaube oder Abenteuer in der Natur. Mit dem 3,5 Km langen Strand und dem angrenzenden gleichnamigen Naturpark kommt hier jeder Naturliebhaber auf seine Kosten. Für Sie als Student sollte jedoch vor allem die Hauptsaison von Juni-August von Interesse sein. Hier versammeln sich bis zu 70 große Hotels mit vielen Supermärkten und Restaurants am Strand des Schwarzen Meeres, um Ihren Gästen die Möglichkeit zu geben die seit 2004 entstandene größte Partymeile Bulgariens zu besuchen. Mehr als 10 Diskotheken öffnen hier Ihre Tore für lange Partynächte und unvergessliche Abende. Unter Ihnen Mallorca Klassiker wie: “Bierkönig Bulgarien“, “Dolphin Mega Park“ oder “Ballermann 6 Beach Bar“, hier ist für alle Bedürfnisse gesorgt! Zudem niedrige Preise und freundliche Menschen. Goldstrand, Bulgarien ein Reiseziel was sich lohnt!

Preis/Leistung

  • ab 300 Euro p.P. ink.  4 Sterne Hotel + 1 Woche in der Hauptsaison + Flug + Unterkunft 
  • Wenn sie weniger wollen wird es noch günstiger !

Natur 

  • gleichnamiger Naturpark (1300 Hektar) mit bewaldeten Hängen bis zum Strand 

Sehenswertes/ Kultur 

  • Höhenkloster Aladzka 
  • viel touristische Bebauung 

kulturelle Spezialitäten

  • oft  bekannte Restaurantketten wie: “Mc. Donalds“ oder “Subway“
  • aber auch nette Restaurants mit einheimischen Essen wie: “Schopska Salad“(Käse + Tomaten + Gurke,) “Tarator“(Kalte Gurkensuppe mit Dill) oder “Bob Tscherba“(Bohnensuppe)

Party

  • über 10 Diskotheken
  • größte Partymeile Bulgariens
  • Mallorca Stars wie: “Jürgen Drews“, “Mickie Krause“, “Markus Becker“ oder “ Ikke Hüftgold“ sind regelmäßig im Sommer vertreten 
Bewertung:
5/5